Kleingartenversicherung – das sollten Sie wissen

Eine Kleingartenversicherung kann man in der Regel nur abschließen wenn man mit Mitglied in einem Kleingartenverein ist. Ausnahmen sind möglich, im Zweifel beim Versicherer nachfragen. Bei einer Kleingartenversicherung kann man nicht nur die Gartenlaube samt Inhalt versichern sondern seinen gesamten Garten mit Gartenkulturen, Gartenmöbeln sowie Bäume und Sträucher. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der erweitert diese Versicherung mit einer extra Absicherung gegen Sturm und Hagel.

Gebotene Leistungen

Bei Abschluss einer Kleingartenversicherung sollte vor allem auf die gebotenen Leistungen geachtet werden. Was nützt ein günstiger Beitrag, wenn kaum was versichert ist?

Mittels dieser Versicherung kann man seinen Kleingarten absichern, schließlich lauern in diesem Garten viele Risiken.
Unter anderem kann ein Blitzschlag die Laube in Brand stecken und diese zerstören. Auch Vandalismus kann die Laube samt Inventar beschädigen oder zerstören. Diese Leistungen sollten in zu den Standardleistungen gehören und im Beitrag mit enthalten sein.
Bei den meisten Versicherern ist auch der Bruch von Glas versichert, in der Regel bis zu 3 qm.

Voraussetzungen für Versicherung Kleingarten

Besitzer eines Kleingartens müssen im Normalfall Mitglied eines Vereins oder Kolonie sein, dass ein solche Versicherung überhaupt infrage kommt. Das war in der Vergangenheit so ist es heutzutage noch genau so.
Soll allerdings nur ein Wochenendhaus versichert werden ist eine Mitgliedschaft nicht notwendig. Für den Versicherer ist es ohne Bedeutung wo der Standort der Gartenlaube sich befindet. Die Höhe der Beiträge sind in Bayern genauso hoch wie in Brandenburg oder Schleswig Holstein.

Grunddeckung einer solchen Versicherung beträgt 5000 Euro, mit der Laube und Garten gegen Feuerschäden versichert sind. Bei manchen Kleingartenbesitzern mag diese Deckungssumme nicht ausreichen, vorsorglich kann jede Gartenlaube individuell bewertet werden. In solchen Fällen bieten die Versicherer eine Zusatzversicherung an mit der die Grunddeckung ausgeweitet werden kann.

Vergleich Versicherung für Kleingarten

Um den besten Versicherer für seine Gartenlaube ausfindig zu machen ist es vorteilhaft, vor Abschluss einer solchen Versicherung einen Vergleich im Internet bei einem Vergleich-Portal durchzuführen. Die beste Methode um den Anbieter mit dem besten Preisleistungsverhältnis zu finden.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

About the Author: Stephan

You might like