Austausch von Rädern und Rollen für Gabelhubwagen: Effizienzziel

Gabelhubwagen

Räder und Rollen für Gabelhubwagen stellen ein grundlegendes Bauteil für diese Art von Betriebsfahrzeugen dar. Daher ist es wichtig zu verstehen, wann der Ersatz diesergleichen zu einem extrem wichtigen Faktor in Bezug auf die Arbeitseffizienz  und insbesondere auf den Kraftaufwand seitens des zuständigen Personals wird.

Nach einer sorgfältigen Beobachtung sowohl der unteren Gabel-Rollen als auch der Lenkrollen ist es sinnvoll die Oberflächen, auf denen sich die Fahrzeuge bewegen, zu analysieren und die Räder und Rollen anschließend durch neue, sorgfältig ausgewählte Modelle zu ersetzen.

Austausch der Rollen für Gabelhubwagen

Hierbei handelt es sich um ein unkompliziertes Verfahren, das jedoch mit gewisser Aufmerksamkeit durchzuführen ist.

Wie gehe ich vor? In erster Linie muss der Gabelhubwagen umgedreht und stabil aufgestellt werden.

Unter Zuhilfenahme eines Hammers und eines Schraubendrehers werden die Spannbolzen entfernt, dann die entsprechende Rollenachse herausgezogen.

Anschließend müssen die neuen Rollen auf die Achse gefügt werden.

Der letzte Schritt muss mit der erforderlichen Sorgfalt durchgeführt werden und betrifft das Wiedereinsetzen der Verschlussbolzen.

Welche Art von Gabelhubwagen-Rollen sollte als Ersatzteil gewählt werden?

Die Rollenmodelle für Gabelhubwagen-Rollen können, je nach Einsatzort, aus spezifischen Materialien gefertigt sein.

Die empfohlenen Materialien sind Polyurethan, termoplastisches Polyurethan oder Nylon.

Austausch der Lenkräder von Gabelhubwagen

Auch beim Austausch der gelenkten Räder muss der Gabelhubwagen umgedreht und auf einer Arbeitsoberfläche stabilisiert werden.

Als erstes muss der externe Schutz des Rads abgenommen werden.

Zum Entfernen des Rades muss anschließend der Sperrring, der die Räder an der entsprechenden Achse hält, mit einer Zange entfernt werden. Die neuen Räder müssen positioniert und anschließend mit einem neuen Sperrring befestigt werden.

Welche Art von Rädern sollte man für die Lenkung des Gabelhubwagens als Ersatz der nicht mehr gebrauchsfähigen Räder wählen?

Auch in diesem Fall hängen die Auswahlkriterien von der Oberflächenart, der Temperatur und den Vorhandensein von Feuchtigkeit oder chemischen Wirkstoffen ab.

Zu den leistungsstärksten Materialien gehören, je nach spezifischem Verwendungszweck, elastischer Gummi, Nylon und Polyurethan.

Für weitere Informationen über unser Gesamtsortiment an Rädern und Rollen für Gabelhubwagen empfehlen wir den spezifischen Artikel mit Angaben zu den Einsatzumgebungen für jedes einzelne Modell zu lesen.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

About the Author: Stephan